„Ich werde mein Leben lang für Luis da sein“, sagt die 13-jährige Jolina. „Ich würde ihn nie im Stich lassen“. Ihr Bruder Luis hat das Down-Syndrom und wird sein Leben lang auf Unterstützung angewiesen sein. Jolina kümmert sich sehr um Luis und fühlt sich für ihn verantwortlich. Sie liebt es, wenn er überall dabei ist. „Luis gehört einfach dazu. Auch wenn vieles mit ihm länger dauert, vermisse ich ihn total, wenn er nicht da ist.“