Sendung

zur Sendung Klaus kocht vorm Haus Vegetarisches Dankeschön für Darmstädter Nachbarschaftshilfe

Dieses Mal bekocht Klaus die Helferinnen und Helfer des Darmstädter Nachbarschaftsvereins "Zusammen in der Postsiedlung". Sie betreiben einen "Umsonstladen", ein "Nachbarschaftscafé" und sie verteilen für alle, die wegen Corona lieber daheim bleiben, Lebensmittelpakete. Und sie ernähren sich vegetarisch oder vegan – eine neue Herausforderung für den Grillweltmeister Klaus Breinig.

Sendung

zur Sendung Klaus kocht vorm Haus Überraschungsmenü für die Fußballtrainerin aus Odershausen

Wenn es nicht schmeckt, drohen ihm fünf Platzrunden! Hart, aber herzlich geht es zu, beim TSV Odershausen, wo Anna-Lena Schestag mit Sportskamerad Marc Lukas ehrenamtlich über 40 Kindern das Fußballspielen beibringt. Eigentlich ein Job für ein mindestens doppelt so großes Trainer-Team! Spitzenkoch und Grillweltmeister Klaus Breinig fährt mit seiner mobilen Küche vor, um im Namen aller Hessen "Danke" zu sagen für so viel Engagement.

Sendung

zur Sendung Klaus kocht vorm Haus Wild für die Helfer vom Bürgerbus Feldatal

Heute kommt nicht nur Spitzenkoch und Grillweltmeister Klaus Breinig mit seiner mobilen Küche auf vier Rädern angerollt – auch die ehrenamtlichen Helfer vom Bürgerbus in Feldatal fahren vor. Sie sorgen tagtäglich dafür, dass die Feldataler in ihren sieben Ortsteilen mobil sind, bringen sie zum Beispiel unentgeltlich zu Arztterminen und unterhalten in Zusammenarbeit mit örtlichen Lebensmittelgeschäften einen florierenden Lebensmittel-Lieferservice.