Spitzenkoch und Grillweltmeister Klaus Breinig rollt Hessens Corona-Helden sein Restaurant vor's Haus!

In Nüsttal kocht Klaus für Bettina Schibli und Sohn Frederic. Im Klinikum Fulda kümmern sich die beiden – sie als pflegerische Leitung im Herzkatheterlabor, er als OP-Pfleger in der Neurochirurgie – rund um die Uhr um ihre Patienten. Wie schön wäre es, mal wieder in Ruhe mit der Familie richtig gut zu essen – doch wie soll das gehen? Alle Restaurants sind zu und für ein fürstliches Mahl ist die Zeit zu knapp.

Die Lösung ist ganz einfach: Klaus kocht vorm Haus und sagt damit: Danke! Der Edertaler Grillweltmeister Klaus Breinig besucht Familie Schibli mit seiner mobilen Küche. Der Haken: Klaus erfährt erst vor Ort, was Familie Schibli sich wünscht!

Gelingt es ihm, das Lieblingsgericht unter freiem Himmel auf die Teller zu zaubern? Und am Ende steht natürlich die Frage: Wie hat's geschmeckt?

Weitere Informationen

Das Rezept aus der Sendung:

  • Schiblis Pfeffer-Steak mit Champagner-Spargel
Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "Klaus kocht vorm Haus", 27.04.2020, 21:00 Uhr