Die Ofenküchlein auf einem Teller.

Rezept von Gitta Wittmer-Eigenbrodt, Hobbyköchin aus Vöhl am Edersee.

Zutaten:

  • 5 kg Kartoffeln (festkochend)
  • 2 Zwiebeln
  • 6 Eier
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 - 8 TL Salz
  • 200 - 300 g Mehl
  • 1 Speckschwarte (zum Einreiben der Herdplatte oder der Pfanne)

Zubereitung:

Die Kartoffeln (5 kg) waschen, schälen und reiben. Die Zwiebeln (2 Stück) reiben. Zusammen mit den Eiern (6 Stück), der Hefe (1 Würfel), dem Mehl (200 – 300 g) und dem Salz (2-8 TL) zu einem Teig verrühren. Den Teig in Portionen auf einer gusseisernen Platte auf dem Herd abbacken. Vorher die Platte mit einer Speckschwarte einreiben. Ofenkuchen werden mit Butter, Salz und Kaffee serviert.

Weitere Informationen

download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "Koch's anders - hessische Küche neu entdeckt", 15.01.2019, 20:15 Uhr