Ein Stück angeschnittenes Gemüsestrudel auf einem Teller.

Ein Rezept für sechs Personen von Stefanie Pieper.

Zutaten:

Strudelteig:

  • 400 g Mehl
  • 35 g flüssige Butter
  • Etwa 250 ml lauwarmes, gesalzenes Wasser

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch

Gemüsefüllung:

  • 1 Schalotte
  • 250 g Karotten
  • 300 g Broccoli
  • 100 g Lauch
  • 1 Paprika
  • 10 Champignons
  • 2 große Kartoffeln
  • 2 kleine Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Thymianblätter (ca. 2 TL)
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • Olivenöl

Kräutersoße:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Joghurt
  • 250 g Sauerrahm
  • Petersilie und Schnittlauch
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft

Rucoloasalat:

  • 300 g Rucola
  • etwas Butterschmalz
  • Pinienkerne
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Agavendicksaft
  • Salz
  • eine halbe Zitrone
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Strudelteig:

Aus den Zutaten einen Teig kneten und circa eine Stunde abgedeckt ruhen lassen

Gemüsefüllung:

Zunächst die Kartoffeln kochen und erkalten lassen. Zwiebel, Paprika, Lauch, Broccoli und Champignons in kleine Würfel schneiden. Karotten grob raspeln. Die erkalteten Kartoffeln pellen und grob reiben.

Die Schalotte in Olivenöl anbraten, Lauch, Möhren und Broccoli durchschmoren. Paprika und Champignons zum Schluss hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und zwei Teelöffeln Thymian abschmecken und erkalten lassen. Zum Schluss zwei rohe Eier in der Gemüsepfanne verrühren, die Kartoffelmasse unterheben.

Kräutersoße:

Aus den Zutaten eine Kräutersoße vermengen und in den Kühlschrank stellen

Rucolasalat:

Rucola waschen, die Pinienkerne mit Butterschmalz und Zucker in einer Pfanne karamellisieren und erkalten lassen. Danach zerbröseln und über den angerichteten Salat verteilen.

Strudel:

Den Teig auf einem gemehlten Geschirrtuch dünn ausrollen. Die Füllung darauf verteilen und den Teig mit Hilfe des Geschirrtuchs anheben und nach und nach einrollen.

Den Strudel mit einem Gemisch aus Eidotter und Milch einstreichen und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze circa 40 Minuten backen.
Anschließend in Scheiben mit der Kräutersoße servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "Koch's anders", 24.11.2020, 20:15 Uhr