Ali Güngörmüs ist für "Kochs anders" auf Inspirationsreise. Der leidenschaftliche Hobbykoch und Autolackierermeister Michael Huneck hat ihn nach Bad Wildungen eingeladen. Er will den Münchner Spitzenkoch von seinem Wolfsbarsch in der Salzkruste überzeugen, mit Oktopus, Safrankartoffeln, Spinat und grünem Spargel. Stress bekommt der Gastgeber, weil er kurzfristig seine Vorspeise ändern muss – statt Venusmuscheln gibt es Gemüsemuffins.

Michael Huneck aus Bad Wildungen ist von Beruf Autolackierer. In seiner Freizeit steht er am liebsten am Herd und bekocht seine Familie oder wirft den Grill an für seine Mitarbeiter. Sich einmal mit einem Profi zu messen war schon lange sein Traum, also hat er den Münchner Spitzenkoch Ali Güngörmüs zu sich nach Hause eingeladen. Ali ist auf Inspirationsreise durch Hessen unterwegs, um sich Ideen für die Karte seines Restaurants Pageou zu holen. Ob er bei Michael Huneck fündig wird?

Wolfsbarsch in der Salzkruste mit Oktopus, Safrankartoffeln, Spinat und grünem Spargel, sein Rezept klingt anspruchsvoll. Das will Ali Güngörmüs nachkochen, die Zutaten für seine Version besorgt er mit Michael Huneck in der Wildunger Altstadt. Im Kleeblatt- Laden findet er das Gemüse, im Fischhaus am Markt frischen Wolfsbarsch und Oktopus. Und dann muss er noch das Wasser aus der berühmten Helenenquelle versuchen. Gesund soll es sein, aber der Geschmack überzeugt den Gast aus München nicht so recht. Die Bayerische Creme von Patissier Christian Bach findet eher seinen Gefallen.

Alis Rezepte aus der Sendung:

Michaels Rezepte aus der Sendung:

Spitzenkoch Ali Güngörmüs

Ali Güngörmüs betreibt das Restaurant "Pageou" in München. Hier bietet er gehobene mediterrane Küche mit orientalischen Komponenten.

Weitere Informationen

Restaurant "Pageou"
Kardinal-Faulhaber-Straße 10 (Fünf Höfe)
80333 München
Telefon: 089 - 24 23 13 10
E-Mail: info@pageou.de
Infos unter: www.pageou.de

Ende der weiteren Informationen

Ali Güngörmüs wurde 1976 als mittleres von sieben Kindern im Dorf Pageou in der Osttürkei geboren. Seit den frühen 1960er Jahren arbeitete sein Vater als Schweißer in München. Als Ali zehn Jahre alt war, zog die ganze Familie nach Deutschland.  Gleich nach seinem Hauptschulabschluss ließ Ali sich zum Koch ausbilden. Er arbeitete bald in renommierten Restaurants und eröffnete 2005 "Le Canard Nouveau" in Hamburg. Schon im nächsten Jahr wurde er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet – als erster und bisher einziger in der Türkei geborener Koch weltweit. 2014 eröffnete er sein Restaurant "Pageou" in München.  

Weitere Informationen

Adressen

Fahrzeuglackiererei Michael Huneck
Zum Wolfhagen 20
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621/ 91748
E-Mail: info@huneck-lack.de
Infos unter: www.huneck-lack.de

Helenenquelle im Helenental
Dr. Born Strasse
34537 Bad Wildungen

Fischhaus am Markt
Yvonne Lefzen
Brunnenstrasse 26
34537 Bad Wildungen
Infos unter: www.fischhaus.wildungen.net

„Kleeblatt Bioladen“
Tatjana Weksel
Lindenstrasse 2
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621/ 72707
E-Mail: info@kleeblatt-bw.de
Infos unter: www.kleeblatt-bw.de

Patisserie Christian Bach
Brunnenallee 52c
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621/ 965615
E-Mail: info@patisserie-bach.de
Infos unter: www.patisserie-bach.de

Schloss Friedrichstein
Schlossstrasse 23
34537 Bad Wildungen
Infos unter: www.schlossfriedrichstein.de
www.museum-bad-wildungen.de/schloss friedrichstein.html

Ende der weiteren Informationen


Ein Film von Bettina Schrauf
Sendung: hr-fernsehen, "Kochs anders", 29.06.2021, 20:15 Uhr