Profikoch Ali Güngörmüs reist in dieser Folge von München in den nordhessischen Knüll. Auf der romantischen Burg Wallenstein in der Gemeinde Knüllwald trifft er auf Moritz Zinn, einem jungen Kollegen und Meisterkoch. Wegen der Corona Pandemie werden beide Köche im Freien gegeneinander antreten, ganz ohne ihre gewohnten Profigeräte, Strom- oder Gasherd.

Moritz fordert Ali mit einem auf offenem Feuer gekochten Lammtopf mit Wurzelgemüse nach Urgroßmutters Art heraus, als Amuse Bouche serviert er eine blitzgebeizte Lachsforelle auf Löwenzahnsalat.

Um eine andere Version des Familiengerichts der Zinns auf den Tisch zu bringen, hat Ali lange nachgedacht, denn auch er musste ja mit einer einzigen Feuerstelle klarkommen. Auch wenn er im Biohof Gross in Mühlhausen und dem Forellenhof Hergetsfeld frische Zutaten in Bioqualität gefunden hat, fiel die Entscheidung erst nach dem Einkauf. Am Ende stand eine äußerst trendige Vorspeise auf dem Tisch: Lachsforelle al Ceviche, also ein roh marinierter Fisch, und Lammkeule aus dem Dutch Oven. Der Dutch Oven ist ebenfalls ein trendiges Utensil der „Out Door“ Fans und im Prinzip ein großer gußeisener Topf mit schwerem Deckel.

Schafft es der Gourmetkoch aus München auch diesmal, einem traditionellen Familienrezept neuen Pfiff zu geben – und damit die zu überzeugen, die Hausmannskost kennen und lieben?

Alis Rezepte aus der Sendung:

Moritz' Rezepte aus der Sendung:

Spitzenkoch Ali Güngörmüs

Ali Güngörmüs betreibt das Restaurant „Pageou“ in München. Hier bietet er gehobene mediterrane Küche mit orientalischen Komponenten.

Weitere Informationen

Restaurant “Pageou”
Kardinal-Faulhaber-Str. 10 (Fünf Höfe)
80333 München
www.pageou.de
info@pageou.de
T.089/ 24231310

Ende der weiteren Informationen

Ali Güngörmüs wurde 1976 als mittleres von sieben Kindern im Dorf Pageou in der Osttürkei geboren. Seit den frühen 1960er Jahren arbeitete sein Vater als Schweißer in München. Als Ali 10 Jahre alt war, zog die ganze Familie nach Deutschland. Gleich nach seinem Hauptschulabschluss ließ Ali sich zum Koch ausbilden. Er arbeitete bald in renommierten Restaurants und eröffnete 2005 „Le Canard Nouveau“ in Hamburg. Schon im nächsten Jahr wurde er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet – als erster und bisher einziger in der Türkei geborener Koch weltweit. 2014 eröffnete er sein Restaurant „Pageou“ in München.

Weitere Informationen

Die Adressen aus der Sendung

Strandbad Nr.1
Petra Zinn /Moritz Zinn
Burgstraße 35
34593 Knüllwald-Wallenstein
Tel. 05686 395 | Fax 05686 1204
info@burgwallenstein.de

Biohof Gross Mühlhausen
Dorfbrunnen 1
34576 Homberg/Efze
info@biohofgross.de
Tel. 05681-9390296

Forellenhof Hergetsfeld/Bandix Eichler
Bornweg 11
34593 Knüllwald
Tel. 05686 522
mobil 0172 73 23 507

Was ist ein Dutch Oven? Erklärung: https://de.wikipedia.org/wiki/Dutch_oven

Ende der weiteren Informationen

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an:
Redaktion „Erlebnis Hessen“ , Hessischer Rundfunk
Studio Kassel, Tel. 0561/3104-120, FAX – 305

Ein Film von Sabine Guth
Sendung: hr-fernsehen, "Koch's anders", 23.06.2020, 20:15 Uhr