Gewaltopfer Christoph Rickel

Video

zum Video Ein Schlag, der das Leben verändert

Es sind nur wenige Sekunden, die alles verändern. Ein heftiger Schlag gegen den Kopf, danach liegt Christoph Rickels im Eingangsbereich der Diskothek bewusstlos auf dem Boden.

Sein Leben wird nie wieder so sein wie zuvor. Aus dem smarten Hobbysportler ist ein Schwerbehinderter geworden. Über zwei Jahre verbringt er in Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen. Heute tourt der 31-Jährige durch Schulen in Kassel. Den Schülern will Christoph Rickels klarmachen, was ein einziger Schlag anrichten kann. Bewegend, ehrlich, knallhart – Christoph Rickels erzählt jedes Detail.

Christoph Rickels ist als Studiogast zu Besuch beim "maintower kriminalreport". Seine Botschaft: Cool sein bedeutet nicht, mit sinnloser Gewalt zu prahlen. Sondern fairer Umgang miteinander. Seinen Kampf zurück ins Leben hat er gemeistert – sein Kampf gegen Gewalt wird aber immer weitergehen.

Sendung: hr-fernsehen, "maintower kriminalreport", 04.11.2018, 19:00 Uhr