Zwei hinterhältige Räuber überfallen einen 24-Jährigen beim Geldabheben – es ist der 8. November 2019. Gegen 19:00 Uhr betreten sie den Vorraum einer Bankfiliale in der Ihringshäuser Straße und bedrohen ihr Opfer mit einer Schusswaffe. Einer steht Schmiere mit einem Messer und bedroht eine Zeugin, die zufällig am Tatort erscheint.