Ein Drogenspürhund des Zolls am Frankfurter Flughafen ganze Arbeit geleistet. Charly hat Rauschgiftschmugglern, die mit dem Flieger aus Brüssel kamen, mit seiner Spürnase das Handwerk gelegt. Dank des Labradormischlings wurden über 600 Gramm Kokain im Marktwert von über 26 Tausend Euro aus dem Verkehr gezogen. Die Schmuggler wurden festgenommen.