Es geht um Geld - viel Geld. Bargeld und Schmuck im Wert von 30.000 Euro. Bereits im November haben dreiste Diebe als falsche Polizisten getarnt in der Gießener Innenstadt eine 76-Jährige abgezockt. Sie klingeln, zeigen einen Ausweis, angeblich auf der Suche nach Waffen. Einer von ihnen gibt sich mit der Bewohnerin ab, die beiden anderen klauen die Wertsachen im Nebenzimmer. Von zwei der drei Täter liegen jetzt Phantombilder vor.