Nadine Berneis weiß, dass gierige Firmen gerne dicke Rechnungen schreiben, die Leistungen hingegen sehr zu wünschen übrig lassen. Oftmals werden die Kunden an der Haustür sogar unter Druck gesetzt. Eine Rentnerin wurde so um 13.500 Euro ärmer. Sie zahlte für Reinigungsarbeiten am Haus, die unprofessionell ausgeführt wurden und zudem viel zu überteuert waren. Leider kein Einzelfall. Deshalb ist Prävention wichtig, sagt die ehemalige Miss Germany und Polizeibeamtin.