Vor gut einem Jahr beleidigt ein Mann mehrfach Kinder und Jugendliche in einem Schnellrestaurant am Kasseler Hauptbahnhof. Der Geschäftsführer geht dazwischen – und wird zum Opfer des Angreifers, der versucht ihm die Daumen in die Augenhöhlen zu drücken. Zwei Helfer greifen ein und schaffen es den aggressiven Täter zu überwältigen – mittlerweile sind sie Polizeianwärter und kriegen die Polizeimedaille der Stadt Kassel.