Juweliere werden meistens blitzartig und brutal überfallen – erzählt uns Nuri Önaktug, selbst wurde er schon mehrere Male zum Opfer. Einmal mit Reizgas, er hat schon Schläge abbekommen – sogar mit einem Auto sind Räuber schon in sein Geschäft gerast. Er sagt uns wie er es schafft, trotzdem wieder zur Arbeit zu gehen. Zum aktuellen Überfall auf Önaktugs Juweliers-Kollegen sucht die Polizei noch dringend Zeugen.