Selbstgemachte Arnika-Salbe aus und mit Arnika-Blueten in einem blauen Schälchen auf Holzuntergrund.

Schon seit Jahren stellt Nadja Stumpf aus Sebbeterode ihre Seifen und Cremes selbst her. Im Familien- und Freundeskreis erfreuen sich die naturbelassenen Pflegemittel großer Beliebtheit.

Warum also nicht einen Schritt weiter gehen, hat sich die 38-Jährige gedacht. Unter dem Namen "Hochland Zauber" bietet die dreifache Mutter nun über einen eigenen Online-Shop Seifen, Cremes und andere Naturkosmetikartikel an. Alles 100-prozentig naturbelassen und umweltfreundlich.

Neben der Auswahl ihrer Zutaten für Seife und Co. legt sie bei ihren Produkten großen Wert darauf, wieder verwendbare Gefäße zu verwenden oder ganz auf eine Verpackung zu verzichten.

Weitere Informationen

Kontakt

Hochland Zauber
Inhaber: Nadja Stumpf
Lange Straße 6
34630 Gilserberg

Telefon: 01728405147
E-Mail: nadja822018@web.de
Infos unter: www.hochland-zauber.de/l/contact

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 05.02.2021, 18:00 Uhr