Mit dem Lied "Real Life" ehren die Brüder Max und Alex von den O’Bros ihren verstorbenen Freund. Das Lied wurde zwei Tage vor Philipps Tod fertig, er konnte es sich noch anhören.