Zuerst schießt er auf seine Lebensgefährtin, dann auf sich selbst, dann auf vier Zeugen des Vorfalls. Alle überleben – die 29-Jährige Freundin mit erheblichen Kopfverletzungen, die Zeugen unverletzt. Schütze und Opfer hatten sich kurz zuvor getrennt.