Immer mehr Unternehmen sprechen ihre Kunden locker-lässig mit "Du" an? Wollen wir das?