Das ist das Lebensmotto von Marion Bender. Vor 26 Jahren stürzt sie bei einem Reitunfall von ihrem Pferd. Die Ärzte prognostizieren der querschnittsgelähmten Frau ein Leben im Rollstuhl. Doch Marion Bender gibt nicht auf und kann heute sogar kurze Strecken laufen.