Die Idee kam Errol Akin aus Dillenburg durch eine brenzlige Situation auf der Straße, dann hat er jahrelang getüftelt. Jetzt gibt es sie, die Vorder-, Rück- und Seitenleuchten für – Pferde!