Der Verband der Automobilindustrie will das Parken in Städten neu organisieren und unter anderem die Kosten für Anwohnerparkausweise nach Einkommen staffeln. Bis zu 200,- Euro pro Jahr könnte das Parken so kosten. Ein umstrittener Vorschlag.