Pinguine und Eisfüchse sind aus ihrer natürlichen Umgebung kalte Temperaturen gewohnt – bei den Erdmännchen sieht das natürlich anders aus. Was bedeutet die klirrende Kälte für die Zoobewohner?