Im März 2020 kam der erste Corona-Lockdown. Vielen Menschen wissen noch ganz genau, was sie da als Letztes in „Freiheit“ gemacht haben, bevor es nicht mehr ging. Sogenannte Blitzlicht-Erinnerungen brennen sich regelrecht in unser Gehirn ein, da sie mir etwas Emotionalem verknüpft sind.