Die Hessen schauen ins Nachbarland Thüringen. Dort ist Thomas Kemmerich von der FDP im Landtag zum Regierungschef gewählt worden. Dank der Stimmen von den Liberalen, der CDU und AfD. Das schlägt Wellen und sorgt für Diskussionsstoff, weit über Partei- und Landesgrenzen hinaus. Der Politiker selbst hat bereits für sich Konsequenzen gezogen.