Früher hatte der New-Yorker Stadtteil einen sehr schlechten Ruf. Inzwischen ist es hip, viele Künstler haben sich angesiedelt. Damit gibt es Parallelen zu Offenbach, sagt Sam Kamran, und hat deshalb sein vor kurzem eröffnetes Restaurant "Brooklyn Pizza" genannt.