Scherz oder ernst gemeint? Im Briefkasten des Frankfurter Künstlers To Kuehne ist ein Schreiben aus Berlin. Wir würden gerne ihre Bilder kaufen, heißt es vom Deutschen Bundestag. In den Gängen des deutschen Parlaments werden also künftig Fotos eines Frankfurter Fotografen hängen. Keine Selbstverständlichkeit und deshalb haben wir To Kuehne mit der Fernsehkamera besucht. Herausgekommen ist ein bildgewaltiger Beitrag über einen Menschen, der fest an sich glaubt und eins auf keinen Fall möchte: Frankfurt den Rücken zukehren.