Gewalt gegen Frauen gibt es leider fast täglich. Ein Blick nach Großbritannien: Frauen demonstrierten am Wochenende gegen die Gewalt von Männern. Hintergrund ist der tragische Vorfall am 3. März. Die 33 Jahre alte Sarah E. wird von einem Polizisten überwältigt und entführt. Ihre Leiche wurde neun Tage später in einem Müllsack in einem Wald gefunden. Der Fall sorgte für Schlagzeilen. Ähnlich wie bei #MeToo kommt es zur Protestbewegung #ReclaimTheseStreets. Was so viel bedeutet wie: Diese Straßen zurückerobern. Auch in Hessen ist Gewalt gegen Frauen ein Dauerthema. Doch welche Lösungen gibt es, damit sich Frauen zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Hessens Straßen sicher fühlen kann?