Tote Bäume, ausgetrocknete Böden - der Wald bei Mörfelden ist schwer angeschlagen. Forstamtsleiter Klaus Velbecker macht sich Sorgen. Ganze Fichten-Bestände musste er hier gerade fällen lassen - die Bäume waren nicht mehr zu retten. Doch es keimt auch Hoffnung.