Für großen Ärger haben unbekannte Vandalen in Langenselbold an der Kinzig gesorgt. Dort hatten viele Helfer einen Doppelkammerschlauch entlang des Festplatzes verlegt, um die Einwohner vor den Wassermassen zu schützen. Am Samstag haben Vandalen den Schlauch gleich an mehreren Stellen kaputt gemacht.