Als Wespen vor wenigen Monaten anfingen ein Nest im Schuppen von Christoph Massoth zu bauen, ließ dieser sie einfach machen. Und anscheinenden fühlten sich die Tiere wohl. Über einen Meter groß ist das Nest geworden. Die Wespen sind ausgeflogen und wir können uns das gigantische Bauwerk genauer anschauen.