Es begann im September 2019: Finn hatte Nasenbluten, Schlappheit, blaue Flecken, die auch sehr lange angehalten haben. Bald darauf war klar: Finn braucht zum Überleben eine Knochenmarktransplantation und er hat großes Glück - seine Schwester Lina kann helfen.