Das Abitur in der Tasche zu haben, ist ja schon nicht schlecht. Aber dann noch mit einem Durchschnitt von 1,0 abzuschließen - Respekt. So einen Schnitt hat Lara Anders aus Eiterfeld hingelegt, obwohl sie im Abijahr wegen einer seltenen Krankheit wochenlang in der Klinik lag.