Wie Adi Kopp als Lebensborn-Kind ohne Eltern und Liebe aufwächst.