Das erste Mal in der Geschichte der Raumfahrt schlüpft ein Astronaut in die Rolle eines DJs. ESA-Astronaut Luca Parmitano spielt Beats aus 400 Km Höhe - live von der ISS, die Musik landet auf einem Partykreuzfahrtschiff bei Ibiza. Die Idee zur galaktischen Musik hatte der Hanauer Bernd Breiter - Erfinder des World Club Dome.