Über das Motiv der Täter rätseln Michael und Alexandra Rost immer noch - auf jeden Fall sind sie ziemlich sauer. Fast 50 ihrer Fische mussten in Neu-Eichenberg sterben, weil ein Unbekannter eine Substanz in den Teich der Tiere geschüttet hat. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung.