Er ist Gießens berühmteste Katze – und seine Besitzer haben ein Problem. Der Freigänger Jackson tigert täglich allein durch sein Viertel, was Fremde zum Anlass nehmen, ihn zu „retten“. Dauernd wird Jackson im Tierheim Gießen abgegeben, dort will man die freiheitsliebende Katze nun nicht mehr aufnehmen.