Da ist er, der Winter. Eine Schicht angezogen, die zweite, die dritte - und raus zum Winterspaziergang. Und auf einmal hat man ein gutes Gefühl - man macht was draußen, das ist ja bestimmt gesund. Auch die Haut fühlt sich so straff und jung an. Und das anschließende Couchsurfen danach macht man ohne Schuldgefühle. Warum? Weil Kälte uns glücklich macht und dem Organismus gut tut. Das ist medizinisch erwiesen.