Noch aufregender kann keiner ins Leben stürzen. Denn die sehr junge Dame in unserem Beitrag kommt bereits nach 21 Wochen im Klinikum Fulda auf die Welt. Es ist damit das jüngste Frühchen der Welt. Die Mediziner ringen um das Leben des Kindes. Sie haben den Kampf gewonnen. Nun darf der Wonneproppen nach Hause.