Im Pandemie-Jahr haben Pflegekräfte und Ärzte (sprichwörtlich) gearbeitet bis zum Umfallen. Jetzt machen sie deutschlandweit auf sich aufmerksam - mit einer positiven und emotionalen Aktion. Sie tanzen die "Jerusalema-Challenge" und veröffentlichen die Clips im Internet. Auch hessische Kliniken machen mit – natürlich erst nach Feierabend.