Es ist eine der unglaublichsten Lebensgeschichten eines Frankfurters. Henry Jaeger war Kriegskind, Gangster-Bandenchef, Zuchthausinsasse und dann Bestseller-Autor. Jetzt erscheint ein Buch über sein verrücktes Leben.