Erwin Gruber aus Wettenberg bedankt sich bei seinen Töchtern.