Es hat wohl keiner damit gerechnet, dass auf einmal solch eine Wassermenge auf das historische Städtchen prallt. Starke Regenfälle und die Schneeschmelze sind der Grund dafür. Die Büdinger haben echt zu kämpfen, aber halten zusammen!