Alea Horst aus Reckenrod ist eigentlich Hochzeitsfotografin. Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria ist sie auf die Insel Lesbos gefahren, um das Leid der Menschen dort zu dokumentieren, damit sie nicht vom Rest der Welt vergessen werden. Gestern Abend ist sie zurückgekehrt – wir haben sie getroffen.