Wie empfinden die Hauptbetroffenen die Schulzeit in der Pandemie?