Videokonferenzen gehören zum Corona-Alltag. Doch was, wenn ausgerechnet bei einer gerichtlichen Anhörung ein Katzenfilter aktiviert ist? Ein texanischer Anwalt wird dadurch jetzt unfreiwillig berühmt – die ganze Welt lacht über seine Panne. Wir fragen, welche lustigen oder peinlichen Momente die Hessen schon erlebt haben und fragen eine Kommunikationsexpertin, wie man sich in einem solchen Falle am besten verhält.