Die Kuh ist am Bein verletzt, das Kälbchen ist zu schwach. Beide wirtschaftlich unrentabel. Die Tierschützer Julia Dünzl und Timo Geuß von der Initiative Lebenstiere werden zur Rettung solcher Tiere gerufen. Die Endstation wäre normalerweise der Schlachthof, Profit vor Tierwohl. Doch auf dem Lebenshof im Vogelsberg ist eins für die Tiere gesichert: das eigene Leben.