Eine vollgestopfter Ferienflieger startete als erster vom Flughafen Frankfurt nach Mallorca. Fast 200 Passagier sitzen dicht an dicht und atmen die Luft in der Kabine. Viele Hessen fragen sich: Kann das wirklich sicher sein. Hier beantworten wir die drei wichtigsten Punkte: Luft, Abstand und Maskensicherheit.