Social-Media-Influencer*innen eignen sich bestens als Werbeträger – auch für Süßigkeiten und Junkfood. Wir zeigen, wie sie damit die Ernährung von Kindern beeinflussen und warum das so gefährlich ist.