Am 21. April ist der Tag des berühmtesten Fotos vom Ungeheuer von Loch Ness. Kai Füldner ist Kryptozoologe am Naturkundemuseum in Kassel. Er kennt sich aus mit geheimnisvollen Tieren (sogenannten Kryptiden), wie Seeungeheuer, Waldungeheuer oder Beutelwölfen.