Schlimme Zustände sollen sich in einem DRK Seniorenheim in Mühlheim am Main abspielen.

Die Pfleger behandeln die Senioren angeblich wie den letzten Dreck. Mangelnde Qualifikation und kaum vorhandene Empathie machen das Leben für die Heimbewohner zur Hölle, wie eine ehemalige Mitarbeiterin erzählt. Doch wie können solche Missstände behoben werden? "maintower" spricht mit Experten.

Außerdem:

Mit Spiritus eine Frau angezündet:
Der Ehemann und mutmaßliche Täter muss sich vor dem Landgericht Hanau verantworten.

Am Haken:
Unterwegs mit den Offenbacher Profis vom Abschleppdienst

Vital bei -120 Grad:
Wir testen eine Kältekammer in Bad Wildungen

Unser neuer Freund:
Die beiden Bartagamen Erna und Bertie sucht ein neues Heim

Moderation: Petra Neftel

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 07.11.2017, 18:00 Uhr